Kinderparadies und endlos Spaß

Auf einer Alm kommt selten Langeweile auf. Egal ob Winter oder Sommer, auf der Schlickeralm gibt es immer etwas zu erleben. In unserem hauseigenen Kitz Club gibt es nicht nur ein neugestaltetes, großzügiges Kinderparadies mit einer eigenen Kletterwand, einer Bastelecke, vielen, vielen Spielen, einem Tischfußballtisch und vielem mehr, sondern unzählige, tolle Outdoor-Aktivitäten. 

Ein ganzer Berg voller Erlebnisse

Hinauf geht’s mit der Gondelbahn auf 2.136 m, von dort genießen Sie einen traumhaften Ausblick auf die faszinierende Gebirgskette der Kalkkögel – auch Nordtiroler Dolomiten genannt. Wer noch höher hinaus will für den ist der Alpin-Erlebnispark nahe der Bergstation Kreuzjoch genau das Richtige. Ober besteigen Sie einen der Stubaier Seven Summits: Den hohen Burgstall mit 2.611 Metern.
Von der Bergstation Kreuzjoch geht es über den künstlerischen Panoramaweg zur Aussichtsplattform „StubaiBlick“. Die Plattform besticht neben einer faszinierenden Fernsicht über die Stubaier Bergwelt mit 3 Stegen zu 3 markanten Bergen, welche jeweils eine mystische Sage erzählen.
Informativ geht es über den Naturlehrweg und Alpenpflanzenlehrpfad weiter. Mit neuem Wissen über die heimische Flora & Fauna gelangt man von der Bergstation Kreuzjoch bis zur Schlickeralm. Von dort führt das neu inszenierte Gebiet der „Abendweide“ sinnesschärfend und entschleunigend bis zum idyllisch angelegten Panoramasee, welcher mit Entspannungsliegen zum Relaxen und Kneippen einlädt.
Eine rollende Holzscheibe sorgt am anschließenden Scheibenweg für einen turbulenten Abgang. Der kinderwagentaugliche Weg führt mit gefinkelten Stationen vom Panoramasee durch den Fichtenwald zur Mittelstation Froneben. Ziel ist es, die Holzscheibe durch die Bahnen und Stationen rollen zu lassen, ohne, dass sie dabei auf den Boden fällt.
Anschließend geht es auf den neuen Stubai Baumhausweg. Auf diesem rund einstündigen Wanderweg bis Vergör laden aufregende Baumhäuser und außergewöhnliche Spielstationen zwischen Boden und Baumwipfel zum Entdecken, Spielen und Rasten ein. Im Sommer 2018 können sich die entdeckungsfreudigen Besucher bei bereits sieben verschiedenen Häusern auf eine abenteuerliche Schatzsuche mit Zwerg Bardin begeben.

gallery
gallery
gallery
gallery
gallery
gallery
gallery
gallery
gallery
gallery
gallery
gallery

Streichelzoo und Spielplatz

Neben dem neu angelegten Spielplatz bietet die Schlickeralm ein besonderes Highlight für Jung und Alt: den Streichelzoo. Neben typischen Almtieren, wie Ziegen und Hasen finden sich auch Alpakas auf der Schlickeralm.

gallery
gallery
gallery
gallery
gallery
gallery
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok